Wir sorgen für einen plakativen Auftritt

Außenwerbung gilt als informativ, glaubwürdig, unterhaltend und interessant. Sie ist überall und rund um die Uhr präsent. Doch das allein genügt nicht, um mit Plakaten einen wirklich großen Auftritt zu haben. Auf die professionelle Umsetzung kommt es an. Außenwerbung – ob auf Bussen, Bahnen, Plakaten oder Großflächen – muss so gestaltet sein, dass der Betrachter eine klare Aussage empfängt.

Werbung hat zum Wirken aber wenig Zeit: Studien zeigen, dass ein Plakat maximal zwei Sekunden Zeit hat, um eine Werbebotschaft zu vermitteln. Ist die Botschaft unklar oder zu komplex platziert, ist diese Chance verpufft. Darum lautet die Hauptregel bei der Gestaltung von Plakat- und Stationsmedien: Weniger ist mehr!

Die Gestaltung hängt vom eingesetzten Medium ab: Eine Großfläche als Medium der Fern- und Mitteldistanzen muss so gestaltet sein, dass auch ein Autofahrer die Werbebotschaft schnell erfasst. Ein City-Light-Poster dagegen wird meist aus mittlerer oder naher Distanz wahrgenommen, so dass hier eine zusätzliche Info-Ebene einbezogen werden kann.

Was wir für Sie umsetzen:

Big Banner, Plakate, Backlights, Folienspecial, Spannbänder, Stair Poster, Stair Branding, Mega-Light Select, Großflächen, Ganzsäulen, City-Light-Poster, City Star, Groundposter

Eine Auswahl umgesetzter Plakat-und Stationsmedien:

  • Birkenstock Frankfurt
    Birkenstock Frankfurt
    7. Juni 2016

    An der von Touristen stark begangenen Ecke Liebfrauenstraße, Neue Kräme, Bleidenstraße weist ein CityLightPoster auf die von der S. H. Fußbett GmbH & Co. Handels KG betriebenen Birkenstock-Filiale hin.

  • Deutsches Weininstitut
    Deutsches Weininstitut
    29. April 2016

    Für die Werbekampagne des Deutschen Weininstituts adaptierten wir 13 Motive von Deutschlands Weinregionen auf Großflächen, TrafficBoards und Big Banner. Außerdem erstellten wir aus den Motiven Infoscreen-Animationen.

  • Fraport
    Fraport
    7. April 2016

    Neue Mitarbeiter für den Frankfurter Flughafen sucht die APS Airport Personal Service GmbH, ein Tochterunternehmen der Fraport AG, auf Großflächen und einer Straßenbahn.

  • Kreativ Ballon
    Kreativ Ballon
    7. April 2016

    Farbenfrohe Ballons in 300 verschiedenen Sorten für private und gewerbliche Events – dafür wirbt Kreativ Ballon auf CityLightPostern wie hier in der U-Bahn-Station Alte Oper.

  • Breeze Frankfurter Hof
    Breeze Frankfurter Hof
    13. September 2015

    Mit einem auffälligen Ganzsäulenmotiv an der Taunusanlage wirbt das neue Restaurant Breeze. Aufgrund der langen Belegungsdauer von einem Jahr wird das Motiv nicht – wie sonst üblich – auf Papier gedruckt und angeklebt, sondern auf eine Alu-Dibond-Platte.

  • Balance Sportparc Kerpen
    Balance Sportparc Kerpen
    13. September 2015

    Unter dem Motto “Sport ist die beste Medizin” wirbt das Fitness-Studio Balance Sportparc in Kerpen auf CityLightPostern und auf Fahrradständern in Kerpen.

  • Hyatt Regency Mainz
    Hyatt Regency Mainz
    13. August 2015

    Für das Hyatt Regency Mainz adaptierten wir ein vorhandenes Motiv auf ein CityLightPoster und ein Innenplakat für die am 13. September stattfindende Hochzeitsmesse. Hervorzuheben ist der kostenlose Eintritt der Messe.

  • Frankfurter Rotkreuz-Kliniken
    Frankfurter Rotkreuz-Kliniken
    30. Juni 2015

    Für die Frankfurter Rotkreuz-Klinken adaptierten wir vier verschiedene Motive zu den Themen Teamgeist, Patienten, Anerkennung und Qualifikation auf verschiedene Werbeträger: Ganzsäulen, TrafficBoards, Trainposter und Großflächen. Darüber hinaus erstellten wir das Storyboard für den Infoscreen in den S-Bahnhöfen.

  • Polizeiakademie Hessen
    Polizeiakademie Hessen
    29. April 2015

    Zur Nachwuchswerbung der Polizei Hessen gestalteten wir ein Ground Poster, das im April 2015 an verschiedenen Bahnhöfen, S- und U-Bahn-Stationen in Kassel, Fulda, Wiesbaden, Darmstadt, Gießen, Hanau und Frankfurt zu sehen ist.

  • Fischer’s Lagerhaus Frankfurt
    Fischer’s Lagerhaus Frankfurt
    12. April 2015

    Möbel aus fernen Ländern gibt es bei Fischer’s Lagerhaus in Frankfurt. Seit April 2015 machen zwei Großflächen an der Hauptwache darauf aufmerksam. Sie befinden sich an den Rolltreppen der C-Ebene von/zu den U-Bahn-Linien 1, 2, 3 und 8.

  • Hotel Savigny Frankfurt
    Hotel Savigny Frankfurt
    17. Januar 2015

    Für Reisende, die aus dem Haupteingang des Frankfurter Hauptbahnhofs in Richtung Innenstadt laufen, verweist eine Werbetafel auf das schicke Hotel in der Savignystraße 14.

  • Hotel Excelsior
    Hotel Excelsior
    24. August 2014

    Unübersehbar über dem Eingang Süd am Frankfurter Hauptbahnhof werben die Hotels Excelsior und Monopol.